Menü

Wetter

    +18
    +22°
    +15°
    Hoyerswerda
    Mittwoch, 18

Frauenlöschgruppe

Die engagierten Frauen aus der Frauenlöschgruppe


Unsere Frauenlöschgruppe kurz vorgestellt


Innerhalb der Feuerwehr Hoyerswerda Neustadt hat sich die Frauengruppe mit aktiver Arbeit in der Brandschutzerziehung von Kindern und Jugendlichen seit Jahren einen festen Platz geschaffen. Meist in den Grundschulklassen testen wir mittels unseres selbst ausgearbeiteten Fragenkatalog die Schüler. Hierfür halten wir bei erfolgreich abgeschlossenem Quiz kleine Preise bereit.
Gesucht werden jederzeit Spenden solcher Kleinpreise für die Weitergabe an die Kinder. Nach der Wende (nach 1990) kam der "Vorbeugene Brandschutz" als spezieller Bereich innerhalb der Feuerwehr in Wegfall. Hervorgegangen aus der ehemaligen Brandschutz-Gruppe der Wehr vor 1989/90 ist unser Auftreten inzwischen sehr gefragt ,besonders bei der Arbeit im Schulhort. So sind es die Sommerfeste dieser Schulhorte aber auch Kinderfeste in Wohngebieten ,Dorf- und Stadtfeste sowie die Tage der offenen Tür bei den einzelnen Feuerwehren, die wir für unsere Arbeit nutzen. Auch in der Vorschulerziehung in Kindergärten sind Kameradinnen aktiv. Zur Zeit besteht unsere Frauenlöschgruppe aus 6 Kameradinnen und 1 Kameraden.

Mitglieder der Frauenlöschgruppe sind:

-> Reingard Hoffmann

-> Siegmund Richter

-> Heidrun Fischer

-> Eva Wienicke

-> Stephanie Hübner

-> Sylvia Fiebig



Richter, Siegmund - Hoffmann, Reingard - Fischer, Heidrun -
Wienicke, Eva - Hübner, Stephanie - Fiebig, Sylvia

06.08.2019 Besichtigung der Hauptfeuerwache


Anlässlich unseres letzten Besuches beim Hort "An der Elster" wurde der Wunsch geäußert mit interessierten Kindern die Feuerwehrleitstelle einmal besichtigen zu dürfen. Nach Rücksprache meinerseits ,Sylvia F. Kameradin der Frauengruppe, bei der Ortsfeuerwehr Hoyerswerda Neustadt/Kühnicht und der Hortleiterin war es mir möglich einen Termin für Dienstag den 6.8.2019 zu vereinbaren. In einem Gespräch heute den 7.8.2019 konnte mir Herr Habura, einer der teilnehmenden Begleitern des Hortes, eine kleine Zusammenfassung des Ausfluges geben. Es nahmen insgesamt 20 Kinder des Hortes an der Besichtigung teil. Aufgeteilt in 2 Gruppen wurden sie von 2 Kameraden der Berufsfeuerwehr durch das Gebäude und die Fahrzeughalle geführt. Hierfür noch einen ganz lieben Dank an die betreffenden Kameraden für die viele Mühe ! Herr Habura teilte mir mit dass die Kinder sehr begeistert waren und alle gestellten Fragen gut beantwortet wurden. Sie konnten hier die Fahrzeuge hautnah erleben und einen kleinen Einblick in die Technik erhalten.
Wir freuen uns das es allen Teilnehmern gefallen hat und hoffen das ein oder andere Kind für den späteren Dienst als Kamerad/-in begeistern zu können. Einen Dank an Herr Habura für die ausführlichen Informationen zum gestrigen Ausflug.



06.07.2019 Remmi Demmi Fest der Lebensräume


Heute nahm die Frauengruppe der freiwilligen Feuerwehr Hoyerswerda Neustadt/Kühnicht vertreten durch Kameradin Sylvia Fiebig, Kamerad Karsten Fiebig und Lara-Sophie von der Jugendfeuerwehr Dörgenhausen an dem Sommerfest "Remmi Demmi" des Veranstalter "Lebensräume Hoyerswerda" teil. Weitere Unterstützung erfolge durch Kameraden des aktiven Dienstes.
Zu diesem Anlass haben die Kameraden Stephanie Hübner, Sylvia Fiebig , Karsten Fiebig und David Hübner eine neue Spritzwand für die Kinder gebaut. Mit viel Mühe wurden die Fenster mit kleinen Flammen bemalt und mit beweglichen Scharnieren in dieser Wand befestigt. Mittels Kübelspritze gefüllt mit Wasser konnten die Kinder das angedeutete Feuer in den Fenstern löschen. Hieran nahmen sehr viele Kinder teil. Desweiteren waren wir wieder mit unserem Quiz an der Brandschutzerziehung der teilnehmenden Kinder bemüht. Hierfür lagen wieder kleine Preise ,Urkunden und Anstecker bereit.
So konnten wir bei einigen Kindern das Interesse am Dienst in der Jugendfeuerwehr wecken und Informationen übermitteln. Das Maskottchen der Lebensräume besuchte kurzzeitig unseren Informationsstand.

Gut Wehr!






02.06.2019 Stadtkinderfest im Zoo Hoyerswerda


Zur heutigen Veranstaltung dem Stadtkinderfest im Zoo Hoyerswerda hat die Kameradin der Frauengruppe Sylvia F. teilgenommen. Eine große Hilfe hierbei war die Jugendfreundin aus der Jugendfeuerwehr Dörgenhausen Lara-Sophie F.! Wir haben abermals das Wissen der Kinder mit Hilfe unseres Fragenkataloges rund um das Thema Feuerwehr getestet. Es gab kleine Preise, Urkunden und ein Abzeichen für die Kinder welche alle Fragen beantworten konnten.Die Kameraden Steffi H. und David H. bauten am Tag zuvor eine Spritzwand in Form eines Hauses. Dieses hat bewegliche Fenster. Mittels Kübelspritze wurde von den Kindern Wasser auf diese Wand gespritzt. Hierbei musste gut auf die Fenster gezielt werden. Diese kippten dabei nach hinten weg. Diese wurde ebenfalls von den Kindern gut angenommen.Wir bedanken uns vielmals bei den aktiven Kameraden welche uns bei unserem Stand geholfen haben.
Gut Wehr!




10.05.2019 Besuch der Kinder im Hort der Grundschule "An der Elster"


Heute besuchten die Kameradinnen Reingard H und Sylvia F. einige Kinder der 1.Klasse im Schulhort der Grundschule in Hoyerswerda. Unterstützt wurden wir von den aktiven Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Hoyerswerda Neustadt/Kühnicht David H. und Tony S. ! David H. präsentierte und erklärte seine Einsatzkleidung während Tony S. die Kinder über Funktion und Notwendigkeit des mitgebrachten Pressluftatmers erklärte. Wir waren bestrebt den Kindern die Angst vor den Geräuschen dieses Gerätes zu nehmen . Diese schien uns gelungen zu sein.
Schon bei dem Aufziehen der Atemschutzmaske staunten die Kinder sehr. Auch die ungewohnten Geräusche des Pressluftatmers waren für die Kinder sehr interessant und sie stellten viele Fragen. Wir bedanken uns sehr für die Zeit und die Mühe der beiden Kameraden! Auch unser Fragenkatalog wurde von allen Kindern beantwortet. Dabei konnten wir uns ein Bild über den Wissenstand der Kinder machen und stellten fest das es noch Bedarf bei der Meldung eines Notfalles gibt. Großes Interesse zeigten die Kinder an den mitgebrachten "Kinderfinder " Aufklebern. Diese wurden für die Verteilung an die Kinder vom Landesfeuerwehrverband zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür an den Mitarbeiter G. Seitz. Diese Aufkleber werden an dem unteren Bereich der Tür angebracht um zu Kennzeichnen das es sich hier um ein Kinderzimmer handelt und besonders vorsichtig vorgegangen werden muss. Ein weiterer Besuch der Kameradinnen und Kameraden ist von den Kindern gewünscht worden.



25.4.2019 Frühlingsfest der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda


An diesem Tag präsentierten die Kameradinnen Reingard H. ,Stephanie H. und Sylvia F. der Frauenlöschgruppe sowie Lara-Sophie F. tätig in der Jugendfeuerwehr Kamenz Stadt an 2 Tischen für die Kinder Informationen zur Brandschutzerziehung. Wir konnten eine große Teilnahme an unserem Feuerwehr Quiz bestehend aus 11-12 Fragen mit 2 verschiedenen Schwierigkeitsstufen verzeichnen. Für die ganz Kleinen standen Bildertafel zur Verfügung aus denen die eingebauten Fehler gefunden werden mussten. So gelang es uns Wissen an die Kinder weiter zu geben ,ihnen eine Freude mit kleinen Preisen zu machen und hoffentlich den ein oder anderen für die Arbeit in der Jugendfeuerwehr zu begeistern.